Fortbildung

Die Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten erfüllen die Anforderungen der Berufsordnung nach einer regelmäßigen Fortbildung von 250 Stunden im Zeitraum von 5 Jahren. 

Dabei erfolgt die Fortbildung durch den Besuch von

  • Seminaren,
  • Qualitätszirkeln
  • und Intervisionsgruppen (Fallkonferenzen).