Psychotherapeuten in Ausbildung

Die Praxis Dr. Wörder ist eine staatlich anerkannte psychotherapeutische Lehrpraxis. Das bedeutet, dass angehende Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten in der letzten Phase ihrer Ausbildung bereits eigene Behandlungen durchführen dürfen. Der Therapieverlauf wird dabei nach jedem vierten Einzelgespräch mit dem Lehrtherapeuten (Supervisor) besprochen.

Zurzeit befinden sich in der Praxis vier Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten in Ausbildung, die ihre eigenen Behandlungen innerhalb der Lehrpraxis unter Supervision durchführen:

 

  • Dipl.-Psych. Uwe Nagelschmidt (DGVT Münster)
  • Dipl.-Psych. Beata Schaller (ZAP Bad Salzuflen)

 

Bitte beachten Sie:

Die Durchführung und Abrechnung der Behandlung liegt in der Verantwortung der jeweiligen Ausbildungsinstitute, d.h. es handelt sich um eine Therapie der Ambulanz eines Ausbildungsinstituts und nicht um eine Therapie des Praxisinhabers.

 

Nähere Informationen zu Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten in Ausbildung und die Links zu den Ausbildungsinstituten finden Sie hier.