Dr. phil. Michael Wörder

Psychologischer Psychotherapeut

 

Studium

1985-1991 Diplom-Studiengang an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster

1991-1997 Promotionsstudium mit dem Hauptfach Klinische Psychologie und den Nebenfächern Neurophysiologie und Psychiatrie


Psychotherapeutische Zusatzausbildung

1991-1998 Berufsbegleitende Weiterbildung zum Verhaltenstherapeuten am Fortbildungsinstitut für Klinische Verhaltenstherapie (FIKV) e.V., Bad Pyrmont

1992-1999 Qualifikation in Tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie


Berufliche Entwicklung

1992-1999 Anstellung als Diplom-Psychologe mit Tätigkeitesschwerpunkt Psychotherapie im Klinikum für Rehabilitation, Bad Salzuflen

1993-1998 Ambulante psychotherapeutische Tätigkeit, zunächst als Verhaltenstherapeut in Ausbildung am FIKV e.V., Bad Pyrmont

seit 1999 Kassenzugelassener Psychologischer Psychotherapeut in eigener Praxis für Verhaltenstherapie und Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie bei Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen


Kooperation mit Lehrinstituten

  • Dozent, Lehrpsychotherapeut und Supervisor in der "Zentrum Ausbildung Psychotherapie GmbH", Bad Salzuflen


Einbindung in regionale Praxisnetze

  • BünderForum GbR, Bünde (Geschäftsführung)
  • Psychotherapie Ostwestfalen-Lippe e.V., Herford/Bünde (1. Vorsitzender)
  • Herforder Arbeitskreis
  • Psychotherapie e.V., Herford (2. Vorsitzender)